Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Nevillepedia. Durch die Nutzung von Nevillepedia erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.
 Aktionen

Spiralprinzip

Aus Nevillepedia

Neville Goddard gibt mit dem Prinzip den Impulse eine unterscheidende Weisheit zu entwickeln, auf welchen Gebieten des eigenen Lebens Veränderung stattfinden kann und in welchen Bereichen ein "Ankämpfen" zu kreislaufartigen Erfahrungen führt. Ein Entkommen aus dem Kreislauf ist nur möglich durch die aktive Veränderung des eigenen Daseins, so dass ein Spiralprinzip entsteht welches zur Verwirklichung führen kann. Ebenfalls verweist Goddard, als roten Faden seiner Lehre, auf Bibelverse. Hier sei der Hinweis, dass in seiner Lehre die Personen der Bibel Zustände des Bewusstseins (states) darstellen.

Erklärungen

"Du bist in diese Welt gekommen, um ihre Schrecken zu erfahren, nicht um sie zu ändern. Unsere Politiker versprechen, Krieg und Armut zu eliminieren. Sie geben aber zu, dass sie wie die kommunistische Welt für über 13 Milliarden Dollar konventionelle Waffen an arme Länder verkauft haben. Unsere Politiker haben Nationen, die es sich nicht leisten können sich selbst zu ernähren, gezwungen das zu kaufen, was wir herstellen."

"Dann bitten Sie die Leute mit frommem Blick, Papiere zu unterschreiben, um den Krieg zu beenden. Aber du kannst es nicht aufhalten. Diese Welt sollte niemals anders sein als das, was sie ist: eine Welt der Armut, eine Welt des Krieges, eine Welt der schmutzigen Politik, eine Welt der Bestechung. Lies einfach die Zeitungen und du wirst sehen, was an höherer Stelle passiert. Du wirst es nicht ändern; Es wird weitergehen, weil die Geschichte Christi eine Erlösung ist. Er erlöst sich, indem er sich spiralförmig aus dieser Welt erhebt. "

"Diese Welt basiert auf einem Zirkelprinzip, das sich immer wieder wiederholt, während die Erlösung auf einem Spiralprinzip beruht. Vom Rad der Wiederholung abbrechend bewegt man sich - wie die Seraphim - spiralförmig nach oben und wird erlöst. Uns wird gesagt: Wenn das Licht von Osten nach Westen scheint, wird auch der Sohn des Menschen kommen. "

“You came into this world to experience its horrors, not to change them. Our politicians promise to eliminate war and poverty, yet admit that they have sold over 13 billion dollars in conventional arms to poverty-ridden nations, as have the communist world. Our politicians have forced nations who can’t afford to feed themselves, to buy what we are manufacturing.”

“Then, with a pious look, ask people to sign papers to stop war. But you can’t stop it. This world was never intended to be other than what it is: a world of poverty, a world of war, a world of dirty politics, a world of graft. Just read the papers and you will see what is taking place in high places. You aren’t going to change it; it will go on and on because the story of Christ is one of redemption. He redeems himself by lifting himself out of this world in a spiral motion.”

“This world is based upon a circular principle which repeats itself over and over again, whereas redemption is based upon a spiral principle. Breaking away from the wheel of recurrence, one moves up in a spiral motion – like the seraphim – and is redeemed. We are told that: As the lightening shines from the east to the west so will the coming of the son of man.”

Quellen


Teilen